JASMIM © by I-SAN.de
Schneehöhe
Hotels buchen
Reiseziel
Anreisedatum
Abreisedatum

Skigebiete

Sehmatal-Neudorf

Der Hang am Paulusberg ist sehr familienfreundlich und besonders für Kinder und Anfänger geeignet. Aber auch der fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder kommt hier auf seine Kosten.

Seiffen

Mit einem Höhenunterschied von 100 Metern und einer Länge bis zu 800 Metern bietet Seiffen Pisten für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner. Ein besonderes Erlebnis im Pulverschnee sind die abendlichen Fahrten unter Flutlicht.

Allgemeine Öffnungszeiten:


Montag-Donnerstag      13.00 - 19.00 Uhr

Freitag                        13.00 - 21.00 Uhr

Samstag                      10.00 - 22.00 Uhr

Sonntag                      10.00 - 19.00 Uhr

 

 

Sohland a.d. Spree

Das liebliche Oberlausitzer Bergland und seine gastfreundlichen Einwohner grüßen Sie ganz herzlich! Sanfte Bergrücken, weite Täler und stille Wälder mit weitschauenden Ausblicken bieten eine Winterlandschaft, wie sie bezaubernder kaum sein kann. Für Freunde des Wintersportes gibt es in unserer Gemeinde viele Möglichkeiten, die kalte Jahreszeit zu genießen. So finden Sie in Sohland a.d. Spree und Wehrsdorf 2 Sprungschanzen, 2 Skilifte, gespurte Loipen für klassische Langläufer und Skater, ausgedehnte Rodelhänge sowie herrliche Winterwanderwege.

Dazu kommen preiswerte und gemütliche Gasthäuser sowie ein großes Potenzial an Übernachtungsmöglichkeiten. Viele Gründe, einen Winterurlaub jenseit der großen Hochburgen zu verleben!

 

 

Stadt Thum und OT Herold

hier werden von örtlichen Skiclubs zwei Skilifte betrieben

Steina

Der Schwedenstein bei Steina ist ein beliebtes Ausflugsziel und bietet am Nordhang einen Skilift und eine Sprungschanze

Stützengrün

Skihang mit 300m Skilift, Flutlicht und Skibar.

Öffnungszeiten:
Fr. nach Bedarf ab 17:00 (sh. Infos auf www.Skiverein-stuetzengruen.de
Sa. + So. jeweils ab 09:30 Uhr

Tellerhäuser

Der Skihang und die Loipen befinden sich in 900m Höhe was den Ort schneesicher macht

Waltersdorf

Das Skigebiet an der Lausche bietet Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitstufen. Für den bequemen Weg nach oben gibt es 4 Schlepplifte. Es wurde 2003/2004 modernisiert und besitzt eine Beschneiungsanlage.

Wehrsdorf

Wehrsdorf  liegt zwischen Sohland und Steinigtwolmsdorf und bietet am südlichen Ortsrand einen Skilift und Rodelgelände sowie den Einstieg in ein weitreichendes Loipennetz

Wildenthal

Der Rölzhang ist ca. 300 m lang, ideal für Kinder und Anfänger. Ein Bügelseillift befördert Sie hinauf. Der Einstieg zur Kammloipe für Skilangläufer befindet sich direkt am Lift.

Zschopau

Am Zschopenberg, in ca.430 m ü. NN, Schlepplift

Zwönitz

Der Skihang befindet sich am Ortsausgang von Zwönitz in Richtung Grünhain, ausreichend Parkmöglichkeiten sind vorhanden.


sponsored by